Wenn Kunst und Trauerbegleitung verschmelzen

Die Luzerner Künstlerin Mia P. Bordoli verbindet Kunst in Bild, Text und Gestalt mit Trauerbegleitung. Wie sie dazu gekommen ist und wie sie andere Menschen nach ihrer Weiterbildung bei Lebensgrund Luzern, Begleitung in Übergängen, in der Transformation von Trauer in Lebensfreude unterstützen möchte, erzählt sie David Kressebuch vom 360 MAGAZIN in einem schriftlichen Interview. (Klick auf das Bild oder Titel für mehr)